digitalES ERZÄHLEN

DIGITALE FORMATENTWICKLUNG – NUTZERORIENTIERTE MEDIEN FÜR DIE VERNETZTE WELT präsentiert eine Methode für die Entwicklung innovativer Medien. Ein besonderer Fokus bilden dabei die Verbindung von Kreativität und Technologie sowie Design Thinking, agile Methoden und die Arbeit in interdisziplinären Teams. Das Handbuch behandelt das erzählerische Potenzial von Augmented Reality, Virtual Reality, Künstlicher Intelligenz, Maschinellem Lernen und dem Internet der Dinge, stets unter dem Gesichtspunkt marktorientierter Wertschöpfung.

Mehr Information finden Sie hier: www.halem-verlag.de/digitale-formatentwicklung. Das Buch kam mit Unterstützung der nordmedia Film- und Medienförderung (www.nordmedia.de) zustande.

Wyngaarden – Digital Storytelling Digitales Erzählen Crossmedia.jpg
 

“Ganz weit vorne.”
Deutscher Dramaturgenverband VeDRA

“Die Quintessenz des New Storytellings in der vernetzten Welt.”
Bayerischer Journalisten-Verband

“Stets auf der Höhe der Diskussion, indem mit Themen wie Big Data, Datenjournalismus, Deep Learning und dem Internet der Dinge auch kommende Entwicklungen mitgedacht werden.”
Impresso